Neuroradiologischer Hirn-Check-up


Gesundes Altern ist auch eine Frage der richtigen Vorsorge

Dank neuester bildgebender Verfahren sind wir heute in der Lage, die Risiken der Nerven- und Hirngesundheit wesentlich besser zu erkennen.

Wir unterstützen Sie mit einem umfassenden Check-up Ihres gesamten Nervensystems und Ihrer Blutgefässe. Die Untersuchung erfolgt anhand präziser Diagnostik mittels Magnetresonanztomografie (MRT). Die genauen 3-D-Abbildungen Ihrer Zellstrukturen werden anschliessend von unseren erfahrenen Spezialisten analysiert. Teil des Hirn-Check-ups sind: Morphometrie, Funktionsanalyse sowie Analyse der Vulnerabilität des Hirns.

Bei knapp 10% der Bevölkerung finden sich bislang unbemerkte Folgen einer Erkrankung der Hirngefässe, das hat eine Kohorten-Studie gezeigt. Bei einer präventiven Untersuchung geht es um die Erkennung solcher Läsionen, um krankhafte Ereignisse durch Entdeckung der Ursache und entsprechender Behandlung zu verhindern.


Hirn-Check-up vor einer Vollnarkose

Die Evaluation der hirnversorgenden Gefässe vor einer in Vollnarkose geplanten Operation ist zur Abklärung kritischer Durchblutungszustände von grosser Bedeutung, um eine ausreichende Durchblutung während einer Operation zu gewährleisten.


Je früher Sie sich um Ihre Hirngesundheit kümmern, desto klüger sind - und bleiben Sie

  • Etwa 15-20 Prozent der über 60-Jährigen erleben nach einer Voll-Narkose ein Delir oder leiden sogar unter einem länger dauernden Einbruch ihrer Hirnleistung.

  • Unabhängig vom Lebensalter weisen bereits 10 Prozent der Patienten, die mittels MRT untersucht wurden, eine Hirngefässerkrankung auf.

  • Ein Aneurysma liegt bei etwa 3 Prozent der Untersuchten vor.

  • Ein Tumor wird nur bei knapp 1 Prozent der Untersuchten festgestellt.


Umfassende Hirngesundheit liegt uns am Herzen

Voller Leidenschaft arbeiten wir daran, neueste medizinische Erkenntnisse und Technologien allen Menschen zugänglich zu machen, die sich beste Hirngesundheit bis ins hohe Alter wünschen.


Unsere Technologien

Zur Durchführung unseres umfassenden Hirn-Check-ups arbeiten wir mit Magnetresonanztomographie (MRT) der neuesten Gerätegeneration.

Telefonische Erstberatung und Terminvereinbarung

Gerne beraten wir Sie unverbindlich zu den Möglichkeiten Ihrer individuellen Gesundheitsfürsorge nach aktuellen medizinischen Erkenntnissen und mit neuesten Medizintechnologien. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
Telefon: +41 44 576 72 00
E-Mail: info@snri.ch